StartseiteDatensatz anzeigenSuchmaske
Externe Ressourcen:
Namenslisten Quellenverzeichnis (pdf)

Diesen Datensatz bearbeiten...

Datensatz
oid:
13814
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
Commerell
Vornamen:
Ludwig; Louis
ursp. Nation:
Deutscher
Berufsklasse:
Kaufmann, Konsul, Unternehmer
Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Tübingen
geboren:
18.8.1818
Tod
Tod
todesort:
Stuttgart
gestorben:
16.10.1907
Religion
Religion(1)
konfession:
evangelisch-lutherisch
Vater
Vater
Vornamen:
Wilh.
beruf:
Gastgeber zur Traube u. Poststallmstr.
Mutter
Mutter
Vornamen:
Anna Maria
Nachname:
Wezel
Ehepartner
Ehepartner(1)
hochzeitstag:
2.12.1846
hochzeitsort:
Calev
Vornamen:
Marie Karoline
Nachname:
Schill
geboren:
10.9.1826
gestorben:
2.9.1912
todesort:
Stuttgart
Rufnamen:
Marie
geburtsort:
Stuttgart
Lebensweg
Lebensweg(1)
stammland:
Rußland
beruf:
Associé v. S. Fenderich u. Co
ort:
Odessa
Lebensweg(2)
stammland:
keine Angabe
von-ab:
0.0.1855
beruf:
stellv. württ. Konsul
ort:
Odessa - im Original: Patenl (30.7.) - Anmerkung: Patenl nicht sicher gelesen, Zuord nung unklar
bis:
0.0.1857
belegt:
0.0.1847
Lebensweg(3)
stammland:
Rußland
von-ab:
29.7.1864
beruf:
württ. Konsul
ort:
Odessa - im Original: Patenl 30.7. - Anmerkung: Patenl nicht sicher gelesen, Zuordnung unklar
bis:
14.11.1871
Lebensweg(4)
stammland:
Rußland
von-ab:
2.2.1873
beruf:
Mitgründer d. Ges. "Bellino v. Fenderich in Odessa" - Anmerkung: v. nicht sicher gelesen
Lebensweg(5)
stammland:
Rußland
von-ab:
9.8.1885
beruf:
Bellino br - Anmerkung: - Anmerkung: - Anmerkung: Kommerzell Fayence u. Porzellan
Ehren
Ehren(1)
land:
Rußland
ehren:
Gem. deput. d. Ev. luth. Gem. Odessa
ort:
Odessa
von-ab:
14.8.1868
bis:
10.9.1874
Besitz
Besitz(1)
land:
Rußland
besitz:
Associé v. S. Fenderich u. Co
ort:
Odessa
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
Bienemann,Odessa
fundstelle:
296, 406
Quellen(2)
bezeichnung:
StA. Stuttgart. Gesandtschaften Verz.62, Fasz.34
Quellen(3)
bezeichnung:
PSZ
fundstelle:
48, 51850; III, 5, 3155
Quellen(4)
bezeichnung:
Sobr.uzak.
fundstelle:
1885, 817
Support:
Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitten an Hermann Beyer-Thoma