StartseiteDatensatz anzeigenSuchmaske
Externe Ressourcen:
Namenslisten Quellenverzeichnis (pdf)

Diesen Datensatz bearbeiten...

Datensatz
oid:
96240
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
Tschischko (Čiško)
Vornamen:
Ludwig Johann
ursp. Nation:
Lette
Berufsklasse:
Pastor
Rufnamen:
Ludwig
kommentar:
andere Schreibweise des Namens: Čiško
Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Kommoddern
geboren:
18.6.1858
geburtsterritorium:
Gouv. Kovno
Tod
Tod
gestorben:
21.2.1918
todesursache:
ermordet
todesterritorium:
bei Wolmar
Religion
Religion(1)
konfession:
evangelisch-lutherisch
Vater
Vater
Vornamen:
Martin
beruf:
Arrendator
Nachname:
Tschischko
Mutter
Mutter
Vornamen:
Katharina
Nachname:
Feldmann
Ehepartner
Ehepartner(1)
hochzeitstag:
6.9.1895
Vornamen:
Emilie
Nachname:
Kampe
geboren:
29.4.1865
geburtsort:
Marienstein
geburtsterritorium:
Ksp. Oppekaln
Ehepartner → Schwiegervater
Schwiegervater
Vornamen:
Reinhold
beruf:
Arrendator
Nachname:
Kampe
Ehepartner → Schwiegermutter
Schwiegermutter
Nachname:
Weinberg
Vornamen:
Marie
Ausbildung
Ausbildung(1)
ausbildung:
Gouv.-Gymnasium
ort:
Mitau
von-ab:
0.0.1873
bis:
0.0.1880
Ausbildung(2)
ausbildung:
stud. theol.
ort:
Dorpat
von-ab:
0.0.1881
bis:
0.0.1890
Lebensweg
Lebensweg(1)
beruf:
kurl. Kand.
belegt:
0.0.1892
Lebensweg(2)
beruf:
ord.
ort:
St. Petersburg
belegt:
10.1.1893
Lebensweg(3)
von-ab:
0.0.1893
beruf:
P. vic.
bis:
0.0.1899
Lebensweg(4)
von-ab:
0.0.1899
beruf:
P. ord. lett. Gem.
ort:
Pskov-Laura
bis:
0.0.1909
Lebensweg(5)
beruf:
zugl. Lehrer des Lehrerseminars d. Kad.-Korps und des Gymnasiums
ort:
Pskov
Lebensweg(6)
von-ab:
0.0.1909
beruf:
Pastor St.Matthiä
bis:
0.0.1918
territorium:
Livland
Lebensweg(7)
beruf:
von Bolschewisten verhaftet und verschleppt
belegt:
20.2.1918
Lebensweg(8)
beruf:
am folgenden Tag ermordet
ort:
bei Wolmar
belegt:
21.2.1918
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
Ottow-Lenz
fundstelle:
Nr. 1923
Quellen(2)
bezeichnung:
Alb.acad.Dorpat
fundstelle:
Nr. 11178
Quellen(3)
bezeichnung:
Alb.Letton.
fundstelle:
16
Quellen(4)
bezeichnung:
Pers.
fundstelle:
1907, 19
Quellen(5)
bezeichnung:
Schabert, Märtyrerbuch
fundstelle:
66 ff.
Support:
Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitten an Hermann Beyer-Thoma