StartseiteDatensatz anzeigenSuchmaske
Externe Ressourcen:
Namenslisten Quellenverzeichnis (pdf)

Diesen Datensatz bearbeiten...

Datensatz
oid:
59385
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
bunge
Vornamen:
Christian Gottlieb
Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Kiev
geboren:
20.12.1776 os; 31.12.1776 ns
Tod
Tod
todesort:
Kiev
gestorben:
9.3.1857 os; 21.3.1857 ns - im Original: 80 J. 2,5 M.
Vater
Vater
Vornamen:
Georg Friedrich
Ehepartner
Ehepartner(1)
hochzeitsort:
Kiev
Vornamen:
Melanie
Nachname:
Ferrand
geboren:
6.4.1791 os; 17.4.1791 ns
gestorben:
20.2.1816 os; 3.3.1816 ns
todesort:
Kiev
geburtsort:
Dünkirchen
Ehepartner(2)
hochzeitstag:
11.5.1822 os; 23.5.1822 ns
hochzeitsort:
Kiev
Vornamen:
Katharina
Nachname:
Gebener
geboren:
0.12.1786
gestorben:
17.3.1877 os; 29.3.1877 ns
todesort:
Kiev
geburtsort:
Brrjansk
Ehepartner → Anderer Partner
Anderer Partner(1)
vorher-nachher:
vorher
auflösung:
Tod
Nachname:
Izjumov
verheiratet:
j
rang:
Oberst
Ausbildung
Ausbildung(1)
land:
Rußland
ausbildung:
Vol. Med. Chir. Inst.
ort:
St. Petersburg
bildungsabschluss:
Chirurg
von-ab:
1.3.1792
bildungsabschlussdatum:
19.3.1796
Ausbildung(2)
land:
Deutschland
ausbildung:
stud. med.
ort:
Jena
bildungsabschluss:
Dr. med.
von-ab:
29.9.1796
bildungsabschlussdatum:
23.4.1798
Lebensweg
Lebensweg(1)
stammland:
Rußland
von-ab:
8.4.1802
beruf:
Arzt d. Geistl. Akad.
ort:
Kiev
Lebensweg(2)
stammland:
Rußland
von-ab:
8.8.1808
beruf:
Stabschirurg d. Geistl. Seminars
Lebensweg(3)
stammland:
Rußland
von-ab:
25.3.1812
beruf:
Ordinator d. Kriegshosp.
bis:
20.12.1812
Lebensweg(4)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1835
beruf:
Abschied
Rang
Rang(1)
land:
Rußland
von-ab:
7.2.1819
rang:
Koll.Ass.
Rang(2)
land:
Rußland
von-ab:
5.8.1826
rang:
Hofr.
Rang(3)
land:
Rußland
von-ab:
26.2.1832
rang:
Koll.Rat
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
GHBR_Estland
fundstelle:
III. 58
Quellen(2)
bezeichnung:
Jb.GHS
fundstelle:
1905-06, S.24
Quellen(3)
bezeichnung:
Ist.sved.Bunge
fundstelle:
1901, 11-15
Quellen(4)
bezeichnung:
Matr.Jena
Support:
Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitten an Hermann Beyer-Thoma